Johannes Wesemann, Sprecher

Johannes Wesemann ist ein seltenes Exemplar der Stadt Wien. Aufgewachsen ebendort, ist Asien ebenso ein zu Hause geworden wie die Bühne. Dort hält er Reden, liest Texte und spielt mit der Sprache, seiner Stimme und dem Publikum. Wenn man verstehen möchte, warum die Wiener Sprache ist wie sie ist, warum Anton Kuh de facto Eigentümer des Hotel Adlon in Berlin war oder Egon Friedell fast Chefredakteur der Frankfurter Zeitung wurde, dann ist man hier ganz richtig.

 
Newsletter