Zusatzverantstaltungen

 

Öffentliche Proben

 

Traditionellerweise wird dem Festival-Gast in Lockenhaus die Möglichkeit zum Besuch der Proben gegeben. Die detaillierten Probenpläne sind während des Festivals im Kartenbüro erhältlich oder werden hier zum Download bereit gestellt.

 

„Farbe & Licht – eine Liebesgeschichte“ Sabine Wiedenhofer

 

Für die Ausstellungseröffnung „Farbe & Licht - eine Liebesgeschichte“ öffnet die Burg Lockenhaus ihre Räumlichkeiten exklusiv für die Werke der Wiener Künstlerin Sabine Wiedenhofer. Wiedenhofer vereint unterschiedliche Bildsprachen, um ihre künstlerische Ausdrucksweise zu betonen. Ihr Werk resultiert aus einer Vereinigung vielfältiger visueller Elemente und Materialien. Die Künstlerin befasst sich mit den Themen Licht, Farbe, Glastechnik und -effekte, womit sie international bereits Beachtung gefunden und Furore gemacht hat. Ihre Sammler kommen ebenso aus der heimischen Kunst-, Kultur- und Wirtschaftsszene wie auch aus London, New York, dem Nahen Osten und der Schweiz, wo sowohl ihre letzte Serie Cubes, aber auch verschiedene Interpretationen von New Yorks TriBeCa großen Zuspruch gefunden haben.

 

Ausstellungsdauer: 06.07. bis 30.08., Vorräume Festsaal Burg Lockenhaus.

Ausstellungseröffnung: 06.07. um 16:00 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin.

 

Meisterkurs Prof. Eberhard Feltz

 

Es freut uns sehr Prof. Eberhard Feltz wieder in Lockenhaus begrüßen zu dürfen, der in öffentlichen Meisterkursen mit dem Quatuor Zaïde tiefe Einblicke in den Arbeitsprozess eines Streichquartetts gewährt.

 

Montag 10.07.

14:30-17:00 Uhr (Schloss Esterházy neben die Kirche)

 

Dienstag 11.07.

9:30-12:00 Uhr UND

13:00 bis 15:30 Uhr (Schloss Esterházy)

 

Festgottesdienst

 

Der zur Tradition gewordene Festgottesdienst mit Pfarrer Dr. Johannes Pratl im Rahmen des Kammermusikfestes ist für den Festival-Sonntag (09.07.) um 10:00 Uhr vormittags in der Pfarrkirche geplant.

Der Festgottesdienst wird musikalisch mit W.A. Mozarts Piccolominimesse KV 258 begleitet.

 

Cornelia Horak Sporan
Katrin Auzinger Alt
Gernot Heinrich Tenor
Markus Volpert Bass
Mitglieder der Kammerphilharmonie Lockenhaus Orchester
Musica Sacra Lockenhaus Chor

Wolfgang Horvath Leitung und Orgel

 

Dorffest Lockenhaus

 

Das Treffen für Musiker, Gäste und Einheimische am Sonntag, dem 09.07. nach dem Morgenkonzert ab c. 12:30 Uhr im alten Kloster.

 

Lesung „Ein Wiener geht eh nie unter“ Johannes Wesemann 
Eintritt €20.-

 

Am 10.07 um 19 Uhr wird Johannes Wesemann einen Abend gestalten. Mit wunderbaren Texten der Wiener Kaffeehausliteratur und anderen Köstlichkeiten. Es soll gelacht und geschmunzelt, es darf auch geweint werden. Texte von Anton Kuh, Helmut Qualtinger oder Josef Weinheber sind ebenso dabei, wie Anekdoten über Dietrich Fischer-Dieskau und Bruno Kreisky.

 

Weinproben

 

Kenner schätzen das berühmte Blaufränkischland mit seinen hervorragenden, körperreichen Rotweinen oder die für seine Weißweine bekannte Weinidylle Südburgenland. An verschiedenen Tagen während der Festspielzeit stellen Top-Winzer der Region ihre gefeierten Weine vor.

 

 
Newsletter